Soziales

Thomas Wacker

 

Hallo! Ich heiße Thomas, bin frische 26 Jahre alt und studiere Europäische Kultur- und Ideengeschichte im 7. Bachelor-Semester. Politisch findet ihr mich Mitte-Links - allen voran bin ich jedoch Demokrat. Im Vorstand der Verfassten Studierendenschaft bin ich Sozial-Referent, dementsprechend kümmere ich mich um die sozialen Belange der Studierenden am KIT. Das beinhaltet, unter Anderem, die Verwaltung des Freitisch-Programms und das Angebot von Sprechstunden zu BaFöG, Wohnen und Leben. Zusätzlich setze ich mich für die Erweiterung der sozialen Beratungsangebote und der Verbesserung der Lebensbedingungen von Studierenden ein. Wenn ihr also Fragen, Probleme oder einfach nur tolle Vorschläge habt, zögert nicht und wendet euch an mich! Je mehr Input es gibt, desto mehr kann verändert werden.


Was das Sozial-Referat so macht:

  • Beratung zum Thema BAföG
  • Beratung zu Wohnungssuche und -mangel
  • Beratung um Studiumsfinanzierung
  • Verwaltung der Freitische
  • Vertretung der Studierendenschaft und einzelnen Studierenden auf dem Solifond-Treffen
  • Organisation der Notschlafplätze zum Beginn des Wintersemesters
  • Veröffentlichung und Aufbearbeitung der SozialInfo-Bände

Wie ihr sehen könnt, dreht sich das Sozialreferat allem voran um Beratung bezüglich allerlei sozialer Belange der Studierenden. Dabei dreht es sich bei dem "Klienté" nicht nur um Studierende des KIT, auch andere Studierende aus Karlsruhe und auch darüber hinaus wenden sich schon mal an mich und sind auch gerne willkommen. Zusätzlich erreichten mich mehrere Presseanfragen zum Thema Wohnungsmangel in Karlsruhe. Entsprechend sollten sich Interessierte nicht von der "kurzen" Liste täuschen lassen, der Arbeitsaufwand kann groß sein, wobei dies auch vom persönlichen Engagement abhängig ist - wie übrigens auch bei den anderen Referaten anzumerken sei. :)

Kontakt
Telefonnummer: 
0721/608-48462
Sprechzeiten: 
Dienstag: 11:30-13:00
Freitag: 11:30-13:30
E-Mail: 
sozial@asta-kit.de