Neuigkeiten

Neues Wintersemester, neuer AStA.

Möchtest du dich dem großen Ganzen widmen? Mit motivierten Leuten das KIT und die Stadt verbessern? An neuen Herausforderungen wachsen und dich weiterentwickeln?

Dann komm in den AStA. Im Oktober wird der nächste AStA vom Studierendenparlament gewählt, dass ist die beste Zeit um einzusteigen und von Anfang an dabei zu sein. Bei uns gibt es eine reichhaltige Palette an Themenbereichen, denen du dich widmen kannst. Hier unsere üblichen Posten, mit einem kleinen Einblick in die jeweiligen Aufgaben:

Stellenausschreibung: Fahrzeugbeauftragte*r

Der AStA sucht ab sofort eine/n neue/n Fahrzeugbeauftragte/n. Ein Studium an einer Karlsruher Hochschule wird vorausgesetzt.

Deine Aufgaben sind u.a.:

Stellenausschreibung: Thekenkraft

Der AStA sucht ab Mitte Oktober eine neue Thekenkraft. Du solltest kommunikativ, engagiert und pünktlich sein. Grundkenntnisse in Englisch und ein Studium an einer Karlsruher Hochschule werden vorausgesetzt.

Das erwartet Dich:
Du übernimmst an einem fixen Tag in der Woche von 11:15 bis 14:15 Uhr die AStA-Theke. Du schließt u.a. Mietverträge für Fahrzeuge ab, stellst internationale Studierendenausweise aus, nimmst Anmeldungen für Deutschkurse entgegen, verleihst Werkstatt- und Fotolaborschlüssel und verkaufst Schreibwaren.

O-Phasenanmeldung

An alle angehenden Studierenden: Keine Panik, falls ihr euch noch nicht für eure O-Phase anmelden könnt. Die Anmeldungen starten in der Regel spätestens im September und bisher hat noch jede/r einen O-Phasenplatz bekommen.

Links zur Anmeldung: https://www.asta.kit.edu/o-phase

Landesastenkonferenz in Karlsruhe

LAK

Am Sonntag den 15.08.2016 fand die Landesastenkonferenz (LAK) in Karlsruhe statt. Vertreter der Studierendenschaften aus ganz Baden-Württemberg versammelten sich, um aktuelle Belange zu besprechen. Neben dem üblichen Austausch über die Herausforderungen an den einzelnen Studienorten, sowie Berichten aus den Arbeitskreisen und von Gesprächen mit dem Ministerium, wurde insbesondere die erweiterte Attestpflicht und elektronische Klausuranmeldungen thematisiert.

Sozialberatung entfällt am Donnerstag, 18.08.2016

Liebe Interessierte,

leider entfällt am Donnerstag, dem 18. August 2016, die Sozialberatung.
Die nächste Sozialberatung findet am Freitag, dem 19. August 2016, statt.

Dringende Fragen können auch an sozial@asta-kit.de geschickt werden.

Viele Grüße
Euer AStA

Einladung zur 20. Sitzung des AStA im Sommersemester 2016

Liebe Interessierte,

hiermit laden wir euch zur 20. Sitzung des allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) am KIT im Sommersemester 2016 am Mittwoch, den 17.08.2016, um 14:00 Uhr im Mittelraumbüro des AStA im Mensagebäude ein.

Folgende Tagesordnungpunkte stehen auf der TOP-Liste:

===========================================================================

TOP -2 - Protokolle

TOP -1 - Gäste

Einladung zur 19. Sitzung des AStA im Sommersemester 2016

Liebe Interessierte,

hiermit laden wir euch zur 19. Sitzung des allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) am KIT im Sommersemester 2016 am Mittwoch, den 10.08.2016, um 14:00 Uhr im Mittelraumbüro des AStA im Mensagebäude ein.

Folgende Tagesordnungpunkte stehen auf der TOP-Liste:

===========================================================================

TOP -2 - Protokolle

TOP -1 - Gäste

TOP 0 - Berichte
- Facebook
- Bündnis für geflüchtete in Karlsruhe
- LAK am KIT am 14.08.2016

TOP 1 - Post

Einladung zur 18. Sitzung des AStA im Sommersemester 2016

Liebe Interessierte,

hiermit laden wir euch zur 18. Sitzung des allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) am KIT im Sommersemester 2016 am Mittwoch, den 03.08.2016, um 14:00 Uhr im Mittelraumbüro des AStA im Mensagebäude ein.

Folgende Tagesordnungpunkte stehen auf der TOP-Liste:

TOP -2 - Protokolle

TOP -1 - Gäste
- Nutzung des Audimax vom KIT

TOP 0 - Berichte

- Critical Mass
- Antworten zur Anfrage an DE HAA
- StuPa Bericht
- Öffnungszeiten
- Feedbackbogen

Bericht: Demo gegen die Sparmaßnahmen der Stadt.

Spart's euch!

Am gestrigen Dienstag fand in Karlsruhe wieder eine Demo gegen die Sparmaßnahmen der Stadt statt. Neben gesanglichen Einlagen gab es Reden des AStA am KIT, des DGB, der Libertären Gruppe Karlsruhe und der Initiative für eine solidarische Stadt. Wir waren ca. 300 Demonstrant*innen und sind vom Marktplatz zum Ludwigsplatz und wieder zurück gezogen. Leider hat die Mobilisierung unter den Studierenden nicht so gut geklappt, weil wir uns erst sehr kurzfristig der Demonstration angeschlossen haben.

Seiten

News | UStA KIT abonnieren